Gästebuch Freundeskreis

Hinweis:

Ein Gästebucheintrag unterliegt grundsätzlich einer paralellen Inhaltskontrolle sowie einem

"etracker-web-controlling". Dazu verweisen wir auch an dieser Stelle ausdrücklich auf das Impressum!

 

Schreiben Sie hier Ihren Gästebuchbeitrag!

 

Tipp! Sollte Ihnen im folgenden der Captcha (Spam-Schutz-Code) zu "unleserlich" sein, können Sie diesen durch Klick auf das "Kreispfeil Symbol" neben dem vorgegebenen Code problemlos ändern!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Werner Kröner (Mittwoch, 02. Januar 2019 10:04)

    Ich wünsche allen Kameradinnen und Kameraden im In-und Ausland alles Gute für das Jahr 2019. Gesundheit und viel Glück.
    Werner Kröner

  • Verehrte Kameraden (Montag, 31. Dezember 2018 11:01)

    Es ist nicht viel, aber gerne schicke ich Euch Gesundheit, Zuversicht, Hoffnung und gesund und munter jederzeit heimzukehren. Möge Euch jegliches Leid erspart bleiben und dass Ihr Eure Liebsten alsbald wieder in die Arme schließen könnt. Wie so oft in Gedanken bei Euch, wünsche ich einen schönen und fröhlichen Jahreswechsel. Für 2019 jede Menge Soldatenglück verbunden mit kameradschaftlichen Grüßen,
    Dr. med. Peter Salzmann

  • Alles Gute für 2019 (Sonntag, 30. Dezember 2018 11:33)

    Es ist wieder soweit, der Jahreswechsel steht dicht vor der Tür. Wir bedanken uns auf diesem Wege für ihren Dienst, liebe Soldaten und wünschen Ihnen im Kreise Ihrer Familie einen guten und heiteren Rutsch in das neue Jahr. Bleiben sie stets achtsam in ihrem Handeln!
    In kameradschaftlicher Verbundenheit Norbert Steinmeier

  • Einen guten Rutsch! (Samstag, 29. Dezember 2018 19:13)

    Auch in diesem Jahr meine besten Wünsche fürs neue Jahr 2019 verbunden mit Hochachtung und Respekt für Sie und Ihre Arbeit. Kommen Sie allzeit gut und unbeschadet Heim. Jeder Zeit recht viel Soldatenglück wünscht Ihnen und ihren Angehörigen Familie Klausen aus Geesthacht

  • Einen guten Rutsch! (Freitag, 28. Dezember 2018 15:11)

    Ich wünsche allen Soldatinnen und Soldaten, gerade denen die fernab ihrer Lieben wieder Dienst tun, einen guten Rutsch ins Jahr 2019. Jeder Zeit recht viel Soldatenglück wünscht Ihnen allen Peter Neumann

  • Verehrte Soldaten (Dienstag, 25. Dezember 2018 17:00)

    Das Jahr nähert sich dem Ende, doch vorher findet noch das Weihnachtsfest statt. Wir alle sollten in uns gehen und kurz nachdenken, ob wir die vergangenen 12 Monate auch wirklich sinnvoll genutzt haben. Man sagt, dass ein Jahr nur so viele Tage hat, wie man auch auf sinnvolle Art und Weise genutzt hat. Als Denkanstoß sollte dies reichen, um an den kommenden Tagen den Sinn dieser Zeit zu begreifen. Der Wunsch nach Frieden verbindet uns alle Jahr für Jahr, ganz besonders zur Weihnachtszeit. Allein wir Menschen sind es, die die Voraussetzungen für den Frieden schaffen können, vor allem Sie, geschätzte Soldaten der Bundeswehr. Betrachten wir also den Frieden daher nicht als Selbstverständlichkeit, sondern als größtes Geschenk, das er gilt zu pflegen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien noch ein wundervolles Weihnachtsfest und einen positiven Ausblick auf das neue Jahr.
    Dr. Peter Tannhäuser

  • Familie Friedhelm Linse (Dienstag, 25. Dezember 2018 12:11)

    Viel zu selten blicken wir im Leben auf die Dinge, die wirklich zählen. Die besinnliche und friedsame Weihnachtszeit ist der richtige Anlass, dies zu tun. Lasst uns nicht an unbedeutenden Kleinigkeiten des Alltags aufhalten, sondern vielmehr die Dinge und Menschen im Blick haben, die uns wirklich etwas bedeuten. Eine stressige Arbeitswoche ist im Nu vergessen, wenn man in dankbare Augen blickt. Lasst uns an den wesentlichen Kleinigkeiten des Lebens wachsen und sie nicht aus den Augen verlieren.
    Mit kameradschaftlichen Grüßen wünschen wir weiterhin ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

  • Hallo Kameraden (Dienstag, 25. Dezember 2018 09:09)

    Ich wünsche euch in dieser weihnachtlichen Stimmung, einen kleinen Anfang zu spüren und sich treiben zu lassen, im Vertrauen auf "Es wird gut". Lassen wir das Jahr gehen und freuen uns auf’s Neue. Von Herzen wünsche ich euch eine besinnliche Weihnacht und alles erdenklich Gute fürs neue Jahr 2019.
    Hacke tau! Manfred aus Kaiserslautern

  • Liebe Leser - ein frohes Fest! (Montag, 24. Dezember 2018 13:29)

    Und wieder ist ein Jahr fast vergangen, dramatisch, weltbewegend und mit sorgenvollen Bangen sehen wir den Frieden in erneuten Gefahren. Das Missverhältnis der Verteilung der Güter verhindert zunehmend die Heilung des Unrechts, das sich vielerorts bleibend eingestellt. Das gute gilt es zu bewahren, Bewährtes darf nicht in den Müll, zurechtzurücken, was in Jahren sich fehlentwickelt hat, sei unser vorrangiges Ziel! Und dies betrifft eindeutig alle Ebenen der Gemeinschaft und des Handelns! Natürlich muss man auch dem neuen eine Chance geben, wenn es BESSER als das alte ist, so bleibt die Balance und uns eine gewisse Gnadenfrist zum Handeln – in die richtige Richtung. Und so dürfen und sollten wir uns auch ruhig einmal über unser Engagement und über Erfolge, die wir in diesem Jahr erringen konnten - freuen. Solche Erfolge hängen nicht von einem oder zweien ab, sondern vom arbeitsintensiven Miteinander ALLER Beteiligten. Mit Blick auf unseren Freundeskreis bedanken wir uns für die breite Unterstützung und den Rückhalt, den wir wieder vielerorts in diesem Jahr erfahren haben. Wir sind tief beeindruckt über das Vertrauen, den Respekt, die Energie und die Kameradschaft, die unsere Arbeit offensichtlich auszeichnet und bestätigt. Die nächsten Tage zum Jahreswechsel werden nun besinnlicher. Genießen wir die kommende Zeit mit den Personen, die uns wirklich wichtig sind, es zahlt sich aus. Uns ist es ein besonders Anliegen, Euch auf diesem Wege ein paar ruhige, friedliche Stunden mit lieben Menschen, rund um das Weihnachtsfest zu wünschen. Für das neue Jahr 2019 wünschen wir allen, gutes Gelingen für alles, was wirklich wichtig ist oder zu seien scheint und auch für das, was die Welt im Großen und oft auch im Kleinen bewegt.

    Kommt gesund, glücklich und mit frischer Energie in das neue Jahr - der Webmaster.

  • Verehrte Kameraden (Montag, 24. Dezember 2018 12:05)

    Immer wieder eine große Freude für mich, auf dieser genialen Homepage zu verweilen. Mit großem Interesse verfolge ich vor allem das vielfältige Auftragsgeschehen der „Hacketäuer“ übers Jahr gesehen. Man darf sagen, Hut ab vor eurem Dienst und vielen Dank dafür! Man sagt, dass zur Advents- und Weihnachtszeit Wünsche wahr werden! Wir möchten dies zum Anlass nehmen, euch und euren Familien von Herzen viel Glück, ein schönes Weihnachtsfest und irgendwie –trotz aller Belastung und Entbehrungen- Zufriedenheit und vor allem Gesundheit zu wünschen. Möge es ein gutes neues Jahr 2019 für euch werden liebe Soldaten!

    In kameradschaftlicher Verbundenheit Peter Reiser aus Passau

  • Frohe Weihnachten (Montag, 24. Dezember 2018 09:26)

    Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein paar Tage Gemütlichkeit mit Zeit zum Ausruhen, Genießen und Kräfte sammeln für das neue Jahr 2019. Bernd Reiter und Familie

  • Liebe Soldaten (Montag, 24. Dezember 2018 09:00)

    Weihnachten erinnert uns daran, wie sehr wir uns nach Geborgenheit und dem Gefühl von Sicherheit sehnen. Die Familie gibt uns Kraft, ebenso das Miteinander mit den Kameraden. Und nicht zu vergessen; es sind eben diese Kameraden, mit denen sie oft mehr Zeit verbringen als mit anderen Menschen. Mit allen denen, die uns viel bedeuten, und die uns manchmal helfen, die weniger schönen Tage zu überstehen, wollen wir uns jetzt auf das Schöne besinnen und ein „Frohes Fest“ genießen. Ich wünsche Ihnen viele schöne Feiertage im Kreis ihrer Liebsten (oder Kameraden) und ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest. Recht viel Soldatenglück, weitsichtige Entscheidungsgabe und vor allem Gesundheit für das neue Jahr! Dieter Meisenberg

  • Liebe Soldaten (Sonntag, 23. Dezember 2018 19:52)

    Wir möchten mit diesem Weihnachtsgruß unseren Dank für ihren so besonderen Dienst ausdrücken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein glückliches und schönes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießen Sie die freie Zeit und ruhen Sie sich gut aus.
    Mit den allerbesten Grüßen aus Kassel – Katharina Nötzel und Familie

  • Uwe Rauen L d.R. (Sonntag, 23. Dezember 2018 18:39)

    Kameraden hört ihr auch die besinnlichen Weihnachtsglocken in der kristallklaren Winterluft? Spürt ihr den wärmenden Schein der Kerzen? Riecht Ihr den verlockenden Duft von Bratäpfeln, Lebkuchen, Glühwein? NEIN? Dann müssen wohl wieder einige (rund 18000 Tausend!!) Dienst schieben, in dieser doch so friedlichen Welt. Ich wünsche euch trotzdem eine ruhige schöne Weihnachtszeit, in der ihr den Stress des Dienstes hinter euch lassen könnt. Für das kommende Jahr viel Soldatenglück, Hoffnung und auch Erfolg für EURE Ziele.

  • Ein frohes Fest! (Sonntag, 23. Dezember 2018 14:17)

    Leise rieselt der Schnee – die Kerzen knistern am Adventskranz. Zu Hause duftet es nach Tannenzweigen und Bratäpfeln. Bald steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Zeit, das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Wir wünschen Ihnen, liebe Soldaten, ein erholsames, ruhiges und friedliches Weihnachtsfest sowie einen schönen Jahresausklang. Genießen Sie die Zeit und kommen Sie gut ins- und vor allem gesund und unversehrt durchs neue Jahr.

    Kameradschaftliche Grüße sendet ihnen Familie Karl-Heinz Schulte aus Sindelfingen

  • Liebe Kameradinnen und Kameraden, (Sonntag, 23. Dezember 2018 11:55)

    Wie schnell doch die Zeit vergeht und Tage und Wochen an uns vorbeifliegen. Es gibt diese besondere Zeit im Jahr, die uns daran erinnern möchte, auch mal wieder innezuhalten und unsere Mitmenschen aktiv wahrzunehmen. Darum wünschen wir Ihnen liebe Soldaten eine wunderbare Adventszeit und ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben. Für das neue Jahr Zeit und Mut zum Innehalten für die Momente, die das Leben so wertvoll machen.
    Siegurt Schröder OTL a.D. Saarlouis

  • Kai wünscht „Glück ab“! (Samstag, 22. Dezember 2018 21:41)

    Kai wünscht „Glück ab“! Ich wünsche euch Kameraden und euren Familie ein herzliches Weihnachtsfest, besinnliche und auch fröhliche Tage, wann und wo auch immer. Soll der Weihnachtshauch euch Glück bringen und sich weit in das neue Jahr tragen.
    Fröhliche Weihnachten und ein gesundes und glückliches neues Jahr 2019.

  • Alle Jahre wieder! (Samstag, 22. Dezember 2018 11:44)

    ...Kerzenschein, der wärmende Duft von Bratäpfeln, Lebkuchen, Tannennadeln, dampfenden Teetassen. Kameraden, wir wünschen euch eine gemütliche, beglückende Weihnachtszeit mit vielen Momenten, die zum Innehalten einladen und euch Freude, Entspannung und neue Kraft bringen. Gerade den Kameraden, die für UNS Dienst tun und nicht mit ihren Familien oder Freunden die besondere Zeit des Jahres verbringen können. Für das neue Jahr 2019 alles Glück auf Erden!
    Panzer Hurra, Euer Kai Schulze Ol d.R.

  • Karl-Heinz Lindner Celle (Freitag, 21. Dezember 2018 17:00)

    Weihnachten steht vor der Tür und ein ereignisreiches und vor allem trockenes Jahr geht bald zu Ende. Zum Jahreswechsel wünschen wir allen Soldatinnen und Soldaten die Stille für den Blick nach innen und vorne, um mit neuen Kräften den Mut für die richtigen Entscheidungen im neuen Jahr treffen zu können. Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren Dank für Eure besondere Arbeit. Wir wünschen Euch und Euren Angehörigen ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit und reichlich Soldatenglück!
    Pass au Euch und Eure Kameraden auf!!

  • Hallo Kameraden (Freitag, 21. Dezember 2018 13:34)

    Zum Weihnachtsfest schicken wir euch, in Gedanken, von uns allen nur das Allerbeste. Wir wünschen euch viel Freude, Wärme, Licht, und auch eine Portion Ruhe zu Weihnachten. Möge der eine oder andere Weihnachtstraum für euch und eure Kameraden wahr werden. Panzer Hurra und recht viel Soldatenglück für das neue Jahr.
    Herbert Schnitzler aus Großburgwedel

  • Unseren Soldaten (Donnerstag, 20. Dezember 2018 18:52)

    und ihren Familien wünschen wir auf diesem Wege wieder ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und alles erdenklich Gute für 2019. Wir stehen hinter Euch und Eurer Arbeit! Immer!
    Glück ab - Reinhard Meiser und Familie aus Flensburg

  • Geschätzte Kameraden, (Mittwoch, 19. Dezember 2018 18:37)

    wir sind schon ganz aus dem Häuschen vor lauter Türchen! In wenigen Tagen ist Weihnachten und dann ist 2018 auch schon fast wieder vorbei. Zeit, einen Gang runterzuschalten und sich den schönen Dingen des Lebens zu widmen. Dazu wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein fröhliches Weihnachtsfest voller Gemütlichkeit und unbeschwerter Tage. Genießen Sie die ruhige Zeit „wenn möglich“ zwischen den Jahren. Starten Sie mit Zuversicht und gut gelaunt ins Jahr 2019. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch verbunden mit kameradschaftlichen Grüßen sendet
    Peter und Petra Klaarhans

  • Familie Heinz Becker (Mittwoch, 19. Dezember 2018 12:01)

    Vor scheinbar wenigen Tagen begann die Adventszeit und das Weihnachtsfest kommt nun mit großen Schritten. Auch für fast 4000 Kameraden irgendwo im Einsatzland! Wieder werden sie nicht mit Freunden oder ihren Familien Weihnachten und den Jahreswechsel verbringen können. Nicht nur deshalb gehört Euch allen unser großer Respekt und Achtung. Und so wünschen wir Euch auch in diesem Jahr von Herzen eine friedliche Soldatenweihnacht und schöne Stunden im Kreise der Kameraden!

  • Ein frohes Fest! (Mittwoch, 19. Dezember 2018 08:33)

    Wir wünschen allen Soldaten, im Besonderen denen die nicht bei Ihren Familien sein werden, eine schöne Adventzeit und ein friedliches Weihnachtsfest. Einen geselligen Rutsch und alles Gute für‘s neue Jahr. Seien Sie sicher, wir denken an Sie und stehen uneingeschränkt hinter Ihnen und Ihrer Arbeit! Mit den besten Wünschen, Familie Böns.

  • Liebe Soldaten (Dienstag, 18. Dezember 2018 15:11)

    wir wünschen euch eine besinnliche Adventszeit und entspannte, frohe Festtage, an denen ihr hoffentlich auch einmal ausklingen und zur Ruhe kommen könnt. Mögen dabei auch einige Momente sein, in denen ihr euch auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben besinnen könnt. Für das neue Jahr alles Glück auf Erden!

    Irmengard Holzner
    Soldatenmutter aus Bayern

  • Liebe Soldaten (Sonntag, 16. Dezember 2018 17:59)

    Advent, Advent, das dritte Lichtlein brennt. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, mich herzlich bei Euch, verehrte Soldaten, für Euren Dienst zu bedanken und auf diesem Wege ein frohes und erholsames Weihnachtsfest zu wünschen. An jeden Dienstort, an den man Euch befohlen hat! Komm gut ins neue Jahr und genießt ein paar Momente der Besinnlichkeit und Winterruhe.

    In diesem Sinne und in Erinnerung an die beste Zeit meines Lebens; Antennen-hoch, Luken-dicht, klar zum - Gefecht!
    Dieter Bramsiepe

  • Hallo Kameraden, (Donnerstag, 13. Dezember 2018 08:30)

    "Weiß sind Türme, Dächer, Zweige, und das Jahr geht auf die Neige, und das schönste Fest ist da!" Mit diesen Worten von Theodor Fontane, liebe Kameraden, möchten wir euch, wo auch immer ihr Dienst leistet, eine schöne Weihnachtszeit und das allerschönste Fest wünschen. Möge es begleitet sein von Leichtigkeit und einem guten Rutsch in das kommende Jahr.

    Panzer Hurra! Familie Klaus Ginster

  • Liebe 214er Kameraden (Mittwoch, 12. Dezember 2018 07:39)

    Unsere Klöntreffrunde begann 1991, in diesem Jahr nun zum 54. Mal!
    Diese schöne 214er Feldwebeltradition wollen wir auch im kommenden Jahr 2019 fortführen. Wir hoffen das möglichst viele ehemalige mit Partnern und/oder Kameraden dabei sein werden. Den Termin werden wir wieder zeitgerecht bekannt gegeben.

    Euch Kameraden und Euren Lieben ein „Frohes Weihnachtsfest“ und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019. Herzliche Grüße senden Reinhard Nitsch und Hans-Werner Burmester

  • Klaus Vögler (Sonntag, 14. Oktober 2018 20:44)

    ILÜ 2018

    Danke an alle die diese Reise ermöglicht haben es war eine sehr interessante Sache und hat alte Erinnerungen an meinen Übungsplatzaufenthalt in Bergen geweckt ich war damals Besatzung Leo 1 und es war schön die vertrauten Geräusche mal wieder zu hören.
    Auch die anderen Reiseabschnitte sowie Übernachtung und Verpflegung waren super!!!!

    Ich freue mich schon auf weitere Aktivitäten

    Gruss aus Hessen von Klaus und Nico

  • Michael Kröner (Sonntag, 07. Oktober 2018 14:12)

    Fahrt zur ILÜ LandOP 2018.

    Am 02.10.2018 verlegten 18 Mitglieder des Freundeskreis PzBtl. Augustdorf nach Bergen.

    Dort angekommen, wurden erstmal im Lager Hohne die Stuben bezogen. Anschließend ging es auf die SB 1 Alpha, wo ein Verpflegungszelt vorbereitet war.
    Bei sehr nass-kaltem sowie windigen Wetter, wurde die gereichte Erbsensuppe sehr gerne angenommen.
    Nach beziehen der Sitzplätze auf der Bühne, fand eine sehr gute, wie detaillierte Einweisung in die vorzufindende Lage durch den Kdr. OTL Stenzel statt. Was nun folgen sollte, war eine veranschaulichte wie gelungene Darstellung der verbundenen Waffensysteme mehrer Nationen.
    Anschließend verlegte die Gruppe des Freundeskreises in das Lager Hörsten. Dort wurde bei einem hervorragend organisiertem Kameradschaftsabend, das Erlebte und Gezeigte besprochen. Das dazu der Eine oder Andere Kamerad in Erinnerungen schwelgte war ein logischer wie zum Teil heiterer Zugewinn des Abends.
    Nachdem am nächsten Morgen die Stuben wieder übergeben worden waren, das Frühstück beendet, verlegte die Gruppe nach Munster zum Panzermuseum.
    Als dieses Besichtigt war, fuhr der Bus nach Dedelsdorf zur ehemaligen Richthofenkaserne. Ja,dieser doch so geschichtsträchtige Ort, wo alles begann.....
    Dem herzlichen wie gemütlichen Empfang durch die Traditionsgemeinschaft Standort Dedelsdorf, auch hiermit noch einmal ein herzliches Dankeschön.
    Nach dem die Gruppe eine ausgiebige wie sehenswerte Führung durch den ehemaligen Standort der Bundeswehr erhalten hatte, fuhren wir zum Standort Augustdorf zurück.

    Zum Schluss bleibt mir nur noch zu sagen, vielen Dank an das Orga.-Team, für diese doch so gute wie gelungene Exkursion.

    Mit kameradschaftlichen Grüßen
    verbleibe ich...

    Michael Kröner

    Hacke Tau

  • Werner Kröner (Donnerstag, 04. Oktober 2018 11:53)

    Der 9. Marsch der Verbundenheit war wieder wunderbar. Es machte wieder sehr viel Spass während und nach dem Marsch. In diesem Jahr fand der Marsch, an dem ich zum 3. Male teilnahm, in Niederbayern statt. Schade, dass nicht noch mehr Kameraden aus dem Raum Augustdorf mit marschierten. Im nächsten Jahr zum 10.Mal wird dieser Marsch in Schwaben bis Lindau am Bodensee stattfinden. Ich freue mich schon jetzt wieder auf das Wiedersehen mit den Dauermarschierenden.

  • Werner Kröner (Donnerstag, 04. Oktober 2018 11:46)

    Es war eine gelungene Veranstaltung in Bergen trotz des sehr nassen und windigen kalten Wetters. Auch die am nächsten Tag stattfindene Rundfahrt über Dedelstorf nach Munster bei besserem Wetter. Danke an die Organisatoren.

  • Achtung Kameraden! (Samstag, 07. Juli 2018 11:56)

    Gästetag des Panzerbataillons 203 auf der Informationslehrübung 2018 in Bergen!

    Am 02.10.2018 führt das Panzerbataillon 203 auf der Informationslehrübung in einen Gästetage für Familien und Freunde des Bataillons durch. Im Rahmen dieses Gästetages wird ein eindrucksvolles Bild von den Fähigkeiten der Bundeswehr unter Einsatz der neusten Waffensysteme, wie dem Schützenpanzer PUMA und dem Kampfhubschrauber TIGER, und unter Beteiligung von verbündeten Nationen im scharfen Schuss dargeboten. Ein Bustransfer nach Bergen wird sichergestellt werden. Nähere Einzelheiten folgen zeitnah.

    Anmeldung zur Teilnahme können über das Kontaktformular dieser Homepage schon getätigt werden.

  • Hans-Werner Burmester (Sonntag, 10. Juni 2018 13:30)

    Erinnerung an den 01. Juni 1959, ein denkwürdiger Tag für die Augustdorfer Panzertruppe.
    Denn vor 59 Jahren wurde durch Teilung des damaligen Panzerbataillon 213 das Panzerbataillon 214 in Augustdorf aufgestellt. Es war damals der letzte Verband der Panzerbrigade 21. Hierzu der geschichtliche Rückblick zur Entstehung der Panzerbrigade in Augustdorf. Die Umgliederung und der weitere Aufbau der Panzertruppe in die Heeresstruktur 2, Panzerbataillon 59 mit der (STAN 322 2110 vom 20.11.1958) wurde ab Januar 1959 zügig umgesetzt. So entstand aus dem Panzerbataillon1 am 16.03.1959 das Panzerbataillon 213, welches am 01.04.1959 der Panzergrenadierdivision, damit truppendienstlich und disziplinar der Panzerbrigade 21 in Augustdorf unterstellt und zum 01 jun 59 gemäß III.Korps–G3–Az:10-30-25 v. 24 apr 59 (Umgliederungsbefehl Nr 113/59) in ein Panzerbataillon nach STAN 59 umgegliedert. Unterkunftsbedingt konnten die beiden Panzerbataillone im neuen Standort in Augustdorf jedoch nicht auf volle Personalstärke aufgestellt werden. Diese Beschränkung von 371 Soldaten je Bataillon sollte noch Jahre andauern.

    Mit kameradschaftlichen Grüßen:

    Hans-Werner Burmester
    Panzermann der ersten Stunde und Chronist Panzerbataillon 214

  • Michael Kröner (Dienstag, 01. Mai 2018 16:31)

    Aus aktuellem Anlass, möchte ich dem Vorstand des Freundeskreis meine persönliche Wertschätzung aussprechen.
    Wir werden gemeinsam als Verein auch diese "spezielle" Zeit meistern, da bin ich mir ganz sicher.
    Wichtig ist nur das die Dialoge sachlich und respektvoll abgehalten werden. Dann werden wir als Freundeskreis Panzerbataillone Augustdorf gestärkt aus der momentanen Situation gehen.
    Auf uns, die Mitglieder des Vereins ein stolzes
    Panzer Hurra.

    MkG
    Michael Kröner

  • Martin Böhnlein (Montag, 02. April 2018 15:36)

    Sretan Uskrs Frohe Ostern!
    Aus dem nunmehr sonnigen Sueden (Sarajevo) kameradschaftliche Gruesze an alle Mitglieder; ich freue mich besonders auf die Reisegruppe der militaerhistorischen Exkursion BOSNIEN und HERCEGOVINA, die im Oktober BiH besuchen wird!
    Pozdrav iz SARAJEVA (Gruesze aus SARAJEVO
    Martin Böhnlein. OTL d.R

  • Chris Ulbrich (Samstag, 31. März 2018 11:46)

    Wünsche allen Kameraden und Kameradinnen im Inland sowie im Einsatz ein ruhiges und besinnliches Osterfest.

    MkG
    Chris Ulbrich

  • Werner Kröner (Samstag, 31. März 2018 10:40)

    Auf den Marsch der Verbundenheit in diesem Jahr freue ich mich besonders, denn dort in Niederbayern erblickte ich vor langer Zeit das Licht der Welt.
    Ebenfalls freuen würde ich mich über eine grössere Anzahl von Mitgiedern und Kameraden, die diesen MdV mitmarschieren würden.

  • Werner Kröner (Samstag, 31. März 2018 10:33)

    Auch von mir die besten Osterwünsche an alle Mitglieder/innen und Kameraden/innen im In-und Ausland. Den letztgenannten wünsche ich eine gesunde Rückkehr vom Einsatz.

  • Hans-Werner Burmester (Freitag, 30. März 2018 12:15)

    Zum Osterfest wünsche ich allen Soldatinnen und Soldaten sowie ihren Angehörigen im In- und Ausland alles gute und ein entspanntes fröhliches Osterfest.

    Es grüßt der Chronist PzBtl 214 - Blondy

  • Michael Kröner (Donnerstag, 29. März 2018 22:16)

    Michael Kröner

    Allen Mitgliedern, so wie unseren Soldaten im Einsatz wünsche ich ein frohes und schönes Osterfest.
    Es erfüllt mich immer wieder mit großer Freude,zu erfahren wie dieser Verein sich für Menschen einsetzt die Hilfe brauchen.
    Sei es Kindern oder Kameraden nebst Angehörigen die unverschuldet notleidend geworden sind.
    Schön, ein Teil davon zu sein.

    Kameradschaft ist hier nicht nur ein Wort, sondern wird auch gelebt.
    Mit diesen Worten möchte ich nun zum Ende kommen und Euch sagen, weiter so mit dieser hervorragenden Vorstandsarbeit.

    MkG
    Michael Kröner

  • Liebe Besucher und "Gästebuchleser" (Donnerstag, 29. März 2018 16:19)

    Auf diesem Wege allen „friedliebenden“ Menschen und Kameraden ein schönes Osterfest und ein paar schöne Stunden im Kreise der Freunde und Familie.

    Die vielen Gespräche im Laufe des Jahres bei den verschiedenen Veranstaltungen zeigen es immer und immer wieder und darum; JA – auch Sie können sehr gerne Mitglied im Freundeskreis werden!!
    Wir freuen uns immer sehr, neue Mitglieder für die gute Sache unserer Vereinsziele (-) … Ziel und Zweck des Vereins ist seit seiner Gründung, die Kameradschaft zu fördern, Tradition der Bundeswehr zu pflegen, die Verbindung zwischen Soldaten und Bürgern zu fördern und vor allem die unbürokratische Unterstützung unverschuldet in Not geratener Kameraden, derer Familien und anderer gemeinnütziger und mildtätiger Körperschaften…(-) zu gewinnen! Ob als ehemaliger Angehöriger oder Freund der Augustdorfer-Panzerbataillone, als Reservist oder interessierter Bürger, unterstützen Sie uns und unserer Vereinsarbeit!
    Der Mitglieds-Beitrag für die breitgefächerten Vereinsaufgaben (Mindestbeitrag, der selbstverständlich gerne freiwillig erhöht werden kann) beträgt nur 12,- Euro im Jahr!

    Weitere Informationen finden Sie links in der Navigation unter Mitgliedschaft/Aufnahmeantrag.Sollten Sie vorab noch Fragen haben, melden Sie sich bitte - wir freuen uns sehr über Ihre Nachricht!

    Für den Freundeskreis
    Der Webmaster

  • Einen guten Rutsch! (Donnerstag, 28. Dezember 2017 07:39)

    Wir wünschen allen Soldatinnen und Soldaten die zum Ende des Jahres ihren Dienst tun (müssen), einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. Immer recht viel Soldatenglück und seit stets zum richtigen Augenblick am richtigen Ort! Viele Grüße sendet Monika und Klaus Sloratt

  • Heinz Leitneher (Mittwoch, 27. Dezember 2017 20:08)

    Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neue Gedanken und auch neue Wege zum Ziel zu finden.
    Wir wünschen allen Kameraden einen guten Start ins neue Jahr 2018, wir sind in Gedanken auch weiterhin bei Euch! Heinz Leitneher

  • Willi Becker (Mittwoch, 27. Dezember 2017 13:50)

    Verehrte Soldaten, meine Familie und ich sind stolz auf Euch und sagen Danke für das was ihr stetig für uns leistet. Auch für das neue Jahr 2018 alles erdenklich Gute, Soldatenglück und Gottes Segen.
    Mit kameradschaftlichen Grüßen Willi Becker

  • Schuster (Mittwoch, 27. Dezember 2017 11:43)

    Auch für das Jahr 2018 wünschen wir Euch alles erdenklich Gute, Kraft, Gottes Segen und viel Soldatenglück auf euren Wegen. Wir sind stolz auf Euch und danken für das was ihr für uns leistet. Kameradschaftliche Grüße aus Wuppertal sendet Peter Schuster.

  • Einen guten Rutsch! (Mittwoch, 27. Dezember 2017 09:41)

    Allen Soldaten einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich wünsche euch Gesundheit und persönliche Unversehrtheit. Und nicht zuletzt starke Kameraden, Familien und Freunde, die euch stets zur Seite stehen. In diesem Sinne wünsche ich hier wieder (wie viele andere auch mit meinem Schlachtruf „Nach – vorn!“) alles Gute für das neue Jahr 2018. MkG Klaus Bramsiepe

  • Gerd Schmitz (Dienstag, 26. Dezember 2017 16:04)

    Ich wünsche allen, ob im Einsatz, hier im Dienst, oder Zuhause alles Gute und viel Soldatenglück für das neue Jahr. Haltet die Köpfe unten und stets die Ketten stramm, in kameradschaftlicher Verbundenheit, Panzer hurra, Gerd aus Nienburg.

  • Hallo Kameraden (Dienstag, 26. Dezember 2017 10:56)

    Weihnachten ist nun schon fast vorbei und nur noch wenige Tage im alten Jahr. Darum wünsche ich Euch einen guten Rutsch in 2018, im Besonderen denen die Sylvester im Dienst sein werden. Weiterhin viel Kraft, Selbstvertrauen und Soldatenglück für eure Aufgaben, wo und wann auch immer. Gott schütze Euch, Horrido – Johoo! Gisbert David SU a.D.

  • Frohes Fest (Montag, 25. Dezember 2017 18:17)

    Ich wünsche allen Soldatinnen und Soldaten egal wo ihr jetzt gerade Dienst tut, noch schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. Passt stets auf Euch und eure Kameraden auf.
    Mit kameradschaftlichen Grüßen Reinhard Rüger